Wurfabnahmeprotokoll

Antworten
Sunny
Whippetwelpe
Whippetwelpe
Beiträge: 2
Mitglieds-Vorname: Jenny

Wurfabnahmeprotokoll

Beitrag von Sunny » 12. Dez 2017 10:22

Hallo liebe Forumsmitglieder,

kennt sich zufällig jemand zum Thema Wurfabnahmeprotokoll aus?

Darf man das als Welpenkäufer einsehen?
Auch wenn der Züchter es einem nicht gezeigt hat, kommt man über den DWZRV da heran?

Und gibts da eigentlich irgend eine Regelung dazu, nach dem Motto: Der Welpenkäufer hat ein Anrecht (oder eben auch nicht) auf Einsicht in das Wurfabnahmeprotokoll?

Liebe Grüße
Eure Jenny :bussi:

Krawutke
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 34
Mitglieds-Vorname: Heike

Re: Wurfabnahmeprotokoll

Beitrag von Krawutke » 13. Dez 2017 21:31

Ein Züchter der sich nichts vorzuwerfen hat wird dir auch Einsicht in das Wurfabnahmeprotokoll gewähren, oder dir dieses in Kopie zusammen mit dem Kaufvertrag, relevanten Infos, einer Welpenmappe etc. , aushändigen. Bei Unsicherheiten solltest du dich an die zuständige Zuchtbuchführerin Marion vom Lehn wenden und dort das Gespräch suchen.

http://www.dwzrv.com/43-0-wer-macht-was-im-DWZRV.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast