Wie soll ich reagieren? Pubertäre Verhaltensweisen?

Antworten
Benutzeravatar
Soraja
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 80
Mitglieds-Vorname: Tina

Wie soll ich reagieren? Pubertäre Verhaltensweisen?

Beitrag von Soraja » 16. Feb 2014 23:28

Hallo,

Jimmy ist nun 7 Monate und ich glaube er ist in der Pubertät.

Wir kommen mit ziemlich allem gut klar und sind auch konsequent. Aber es gibt drei Dinge, die nicht gut laufen:

1. Zum einen tut er ständig so, als müsse er raus. Das heißt er stellt sich an die Terassentür und jammert. Leider ist überhaupt nicht zu erkennen, wann er wirklich muß und wann er nur so zum Spaß raus muß.

2. Zum anderen verbellt er jeden, der ihm nicht paßt, der am Grundstück vorbeigeht, oder die Nachbarn, wenn sie aus dem Auto steigen etc.
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll. Ein normaler Abruf funktioniert dann manchmal nicht und ich muß den Superpfiff einsetzen. Das klappt. Aber das kann ja nicht die Lösung sein. :weissnicht:

3. Außerdem gibt es zwei Teppiche, auf die er in unbeobachteten Momenten drauf pinkelt, obwohl er eigenlich sauber war. :ergeben:
Bei dem einen Teppich habe ich ihn auf frischer Tat ertappt. Seit dem hat er auf diesen mal nicht mehr gemacht.

Ich will auch nicht, daß er diese Verhaltensweisen sein Leben lang zeigt. Hat jemand eine Idee, was ich da tun kann und wie ich reagieren kann?

LG Tina

Benutzeravatar
melli
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2465
Mitglieds-Vorname: Melanie

Re: Wie soll ich reagieren? Pubertäre Verhaltensweisen?

Beitrag von melli » 17. Feb 2014 20:47

Das mit dem ständigen Anzeigen hatten wir mit Naja auch. Wir haben dann immer auf die Uhr geschaut. Wir wussten, dass sie 4 Stunden aushält und sind dann auch erst nach dieser Zeit mit ihr raus. Ihr Anzeigen verändrte sich daraufhin dann auch und sie ließ es irgendwann ganz sein. Bei ihr war das ständige rauswollen ein Anzeichen von kopfmäßig unausgelastet sein und wir haben dann verstärkt mit ihr Kopfarbeit gemacht.
Auch Naja hat eine Zeitlang ständig morgens auf unseren Wohnzimmerteppich gepinkelt. Wir haben den Teppich dann für zwei Monate ganz rausgenommen und ihn gründlich gereinigt. Und wir haben die Schlafzimmertür zu gemacht, so dass sie nicht vor uns raus konnte und sich schon mal im Wohnzimmer erleichtert. Das hat gut funktioniert.
Ich hoffe, dass hilft euch vielleicht ein bisschen weiter.
Unsere Abenteuer könnt ihr auf http://grossstadtwhippets.blogspot.de verfolgen.

Benutzeravatar
Soraja
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 80
Mitglieds-Vorname: Tina

Re: Wie soll ich reagieren? Pubertäre Verhaltensweisen?

Beitrag von Soraja » 18. Feb 2014 20:17

Vielen Dank für die Tipps.
Ich werde das mal versuchen umzusetzen.
Es hört sich an, als könnte es funktionieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast