Hilferuf!!!

Vermisstenmeldungen von 4beinigen Freunden
Benutzeravatar

Whippshe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1885
Mitglieds-Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von Whippshe » 17. Mär 2010 17:43

Sehr schön das 2 Whippen wiedergefunden worden sind.....mich hat das gestern Abend auch nicht mehr losgelassen.
Mein Mann und ich haben noch lange gestern Abend darüber gesprochen und wenn wir nicht so weit weg wohnen würden,würden wir auch mithelfen suchen.
Ich denke ganz fest daran,das "Edgar" bald gefunden wird **alledaumendrück**
Bild
Man kann auch ohne Hund leben.....aber es lohnt sich nicht :)


whippet fan

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von whippet fan » 17. Mär 2010 18:21

:cry: ganz schön gruselig......

Daumen sind feste gedrückt das man auch das letzte Whippchen findet!!!!

Benutzeravatar

Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von Silvie » 17. Mär 2010 18:30

lively pack hat geschrieben:Edgar ist da, er ist zwar verletzt, aber er lebt .....ich bin so glücklich..... :springen: Gunnar und Gordon sind umgezogen vor drei Wochen und er ist auf dem Weg zum alten zu Hause von der Polizei aufgegriffen worden... ein fast glückliches Ende....ich zünde eine :kerze: für Igor an....

Was für ein Glück!!!! :springen:

Hoffe er wird schnell wieder Gesund werden.

Igor, wir wünschen dir eine schöne Zeit über der Regenbogenbrücke...
Im Whippethimmel wird des dir bestimmt gut gehen. :kerze:

Benutzeravatar

Whippshe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1885
Mitglieds-Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von Whippshe » 17. Mär 2010 18:32

Das ist eine sehr schöne Nachricht. Vielen Dank an Dich Sandy.
Bild
Man kann auch ohne Hund leben.....aber es lohnt sich nicht :)


smilefish

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von smilefish » 17. Mär 2010 18:39

Gott sei dank, hoffentlich sind die beiden nicht schlimm verletzt und werden ganz schnell wieder gesund.
Freut mich, dass alle wieder da sind.
Wir trauern alle um Igor :kerze:

Benutzeravatar

redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von redCowgirl » 17. Mär 2010 18:43

:springen: GOTTSEIDANK!!!! :springen:

Ich habe es auch gerade gelesen und bin total glücklich und freue mich für die Besitzer. Nicht auszudenken wenn sie Edgar auch noch verloren hätten.....
Hoffentlich ist er nicht zu schlimm verletzt und bald wieder gesund!
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar

verspera
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1099
Mitglieds-Vorname: Mona
Kontaktdaten:

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von verspera » 17. Mär 2010 18:55

Nun kann man wieder aufatmen, auch wenn der verlust von Igor schmerzlich ist.
Bild

Benutzeravatar

Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4134
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von Nupsi » 17. Mär 2010 19:31

:springen:

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar

melli
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2465
Mitglieds-Vorname: Melanie

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von melli » 17. Mär 2010 19:36

Ich war grad die ganze Zeit noch mit den Mädels spazieren und hatte fast Angst den Rechner wieder an zu machen. Aber welch Freude, Edgar ist wieder da. :springen: Dann hat ja unser Daumendrücken geholfen, ich bin so froh!
Unsere Abenteuer könnt ihr auf http://grossstadtwhippets.blogspot.de verfolgen.


Sandra

Re: Hilferuf!!!

Beitrag von Sandra » 17. Mär 2010 20:08

Es ist so schön, dass Edgar gefunden wurde. Wie klug von ihm nach hause zu laufen. Ich hoffe es geht ihm gut und Gunnar und Gordon können jetzt aufatmen auch wenn der unsagbare Verlust von Igor noch lange weh tun wird.
Ich bin so glücklich. Ich habe die ganze S-Bahnfahrt über gebetet.
Es geht ein stiller Gruß über die Regenbrücke.... :kerze:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast