NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Vermisstenmeldungen von 4beinigen Freunden
Antworten
Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4148
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von Nupsi » 9. Feb 2010 13:08

Heute Nachmittag gegen 16.30 Uhr habe ich beim Spazieren in Höhe der Wetering an der “Schwarzen Steege” in Kranenburg Höhe Schreinerei Hübbers ein platschendes Geräusch vernommen. Zuerst dachte ich es wäre eine von diesen Wasserratten und wollte weiterlaufen. Da das Geräusch blieb habe ich doch nachgesehen und sah im Wasser bei genauerem Hinsehen einen sehr kleinen Hund. Dieser versuchte verzweifelt an der steilen Uferböschung hochzuspringen, war aber viel zu klein und fiel immer wieder zurück ins eiskalte Wasser. Das Tier war schon sehr erschöpft und inzwischen auch schon sehr abgekühlt.

Ich bin an der Böschung hinabgeklettert und hab ihn kurzerhand am Halsband (schwarzes Nylon Halsband mit relfektierendem weißen Steifen) aus dem Wasser gezogen. Da ich nicht weit entfernt wohne, habe ich das Tier erstmal mitgenommen und warm abgeduscht und in Handtücher gepackt. Als das Tier sich ein wenig erholt hatte, habe ich es beim Tiernarzt untersuchen lassen und gehofft, daß der Hund – wie sich herausstellte ein cremefarbener Chihuahua Rüde- gechipt ist und ich so den Besitzer ermitteln könnte. Leider ist das Tier nicht gechipt.

Ich hoffe nun auf diesem Weg evtl. den Besitzer oder die Besitzerin zu finden, oder evtl. weiß jemand wo ein kleiner Chihuahua Rüde in Kranenburg vermißt wird.
Bild
Quelle:www.kranenburger-seite.de


Infos bitte an
chihuahua@kranichnet.de

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
velvetwhippets
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 280
Mitglieds-Vorname: Tina

Re: NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von velvetwhippets » 9. Feb 2010 13:41

Boah,

da hatte der Kleine ja echt großes Glück. GSD hat ihn jemand aus dem eiskalten Wasser gefischt. Hoffentlich findet sich der Besitzer.

LG,
ciao,
Tina
Gefährlich ist`s den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tigers Zahn.
Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der MENSCH in seinem Wahn !!!

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4148
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von Nupsi » 23. Feb 2010 10:41

Am 13.02.2010 haben wir den Besitzer des Kleinen ausfindig gemacht. Der kleine Racker war zu Besuch im Ort und die polnischen Besitzer haben etliche Stunden nach dem Hund gesucht, aber an ganz anderen Stellen. In Polen kennt man sowas wie Tierheime scheinbar nicht und sie haben sich deshalb nicht dort gemeldet und auch nicht bei all den anderen Stellen die wir informiert hatten.

Hinweisen aus der Umgebung (weil sie die suchenden Leute geshen haben) haben wir es zu verdanken, daß wir doch noch den richtigen Besitzer gefunden haben.

Gerade eben habe ich per Mail Fotos von der Familie und dem kleinen Chi erhalten. Glückliche Kinder mit nem glücklichen kleinen Hund.

Sie haben uns versprochen beim nächsten Besuch (Bruder wohnt im Ort) uns mit dem kleinen Chi zu besuchen.
Nachricht vom "Finder"

Mit Ernie im Herzen

Kenai

Re: NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von Kenai » 23. Feb 2010 12:00

Schön, dass alles gut gegangen und er wieder zu Hause ist!

Benutzeravatar
Machu-Picchu
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1266
Mitglieds-Vorname: Uli

Re: NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von Machu-Picchu » 23. Feb 2010 13:41

Das ist immer schön, wenn es ein Happy End gibt. Der kleine Kerl hat wirklich sehr aktive Schutzengel gehabt.
Bild

fairyfame
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 15
Mitglieds-Vorname: petra

Re: NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von fairyfame » 24. Feb 2010 10:59

:springen:

Gott sei Dank!

Mir hüpft das Herz wenn ich sowas lese. Ich freue mich so für die Familie und für den Kleinen.

Benutzeravatar
Whippshe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1885
Mitglieds-Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Re: NRW / LH Chihuahuarüde aus Fluss gerettet

Beitrag von Whippshe » 24. Feb 2010 11:20

Schön das der Kleine wieder Zuhause ist :ja:
Bild
Man kann auch ohne Hund leben.....aber es lohnt sich nicht :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast