Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Vermisstenmeldungen von 4beinigen Freunden
Benutzeravatar

Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4133
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Nupsi » 9. Jan 2012 10:04

Er ist wieder zu Hause
Link

Mit Ernie im Herzen


Thema eröffnet:
LaBoom
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 231
Mitglieds-Vorname: geli

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von LaBoom » 9. Jan 2012 11:42

http://www.tieroase-birkenschold.de/wordpress/?p=460
Zitat
Gute Neuigkeiten von Gres Montag 09.01. 09.20Uhr

ER IST WIEDER DA

Heute morgen wurde Gres im Tierheim München abgegeben.
Wir sind alle total erleichtert und überglücklich.
Gres hat seinen Ausflug gut überstanden. Er ist unverletzt und munter.
Gut ein bischen hungrig, aber das wird sich leicht ändern lassen.
Genaue Infos habe ich noch nicht. Sobald ich mehr erfahre werde ich dies hier einstellen.
Seine neuen Besitzer sind auf dem Weg zu ihm um ihn abzuholen.
Merle ein Schutzengel von Gres, die die letzten Tage mitgesucht hat, ist ebenfalls zum Tierheim. Sie wird Gres ein ausbruchsicheres Geschirr und Halsband anlegen.

Ich möchte wirklich allen danken, die sich für die Rettung von Gres eingesetzt haben.

Wir alle haben es im Team geschaft.
Ich danke allen die Ihre Hilfe angeboten haben, die bereit waren uns mit Material und Zeit zu unterstützen. Ich danke allen die uns viele wertvolle Tipps gegeben haben, allen die Informationen über Gres verteilt haben.
Ich denke er war der meistgesuchte Hund in den letzten Tagen :)
Es kann immer nur einen geben, der ihn einfängt.
Aber die Erfahrung zeigt, dass nur wenn Gres in das Bewusstsein der Menschen kommt, wenn er als gesucht und geliebt empfunden wird, dann tun die Menschen die ihn sehen auch etwas. Ist dies nicht der Fall ist Gres halt nur ein streunender Hund, dem man wenig beachtet.

Und Ihr habt dieses Bewustsein geschaffen und den Menschen motiviert Gres einzufangen.

Euer Erfolg vielen Dank

Ein glücklicher dankbarer Ralf
:springen: :gassi2: :springen: :gassi2:

Das erste Wunder im neuen Jahr....jippieh...man soll die Hoffnung nie aufgeben...endlich !!!!!
Zuletzt geändert von LaBoom am 9. Jan 2012 11:48, insgesamt 4-mal geändert.
Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke, gebaut, um nur diese beiden zu tragen. Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden.
Bild


Thema eröffnet:
LaBoom
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 231
Mitglieds-Vorname: geli

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von LaBoom » 9. Jan 2012 12:03

..doppelt und dreifach gesichert :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Bild
Zuletzt geändert von LaBoom am 9. Jan 2012 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke, gebaut, um nur diese beiden zu tragen. Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden.
Bild

Benutzeravatar

Amyuli
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 344
Mitglieds-Vorname: Uli
Kontaktdaten:

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Amyuli » 9. Jan 2012 12:29

Auch wenn ich nicht so viel dazu schreibe, ich habe mitgehofft und Daumen gedrückt. Gott sei Dank ist es gut ausgegangen.
Ich weiß wie das ist, haben wir doch vor vielen Jahren mit dem Sloughi meines Sohnes mal über eine Woche so ein Drama erlebt!

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.(Arthur Schopenhauer)


Krawutke

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Krawutke » 9. Jan 2012 14:42

puuuh...! :ponpon:

Benutzeravatar

Eddys Frauchen
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 566
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Eddys Frauchen » 9. Jan 2012 14:46

:springen: :springen: :springen:
Bild

Benutzeravatar

Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2178
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Whippinger » 9. Jan 2012 15:10

Auch ich bin erleichtert, dass Gres wieder heil und unverletzt zu Hause angekommen ist... :ponpon: :ponpon:
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Benutzeravatar

redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von redCowgirl » 9. Jan 2012 16:11

:springen: Super, dass er unversehrt wieder da ist! :springen:

Sein Gesicht erinnert mich doch sehr an Shania....
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....


Blondi
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 100
Mitglieds-Vorname: marion
Kontaktdaten:

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Blondi » 9. Jan 2012 16:26

super :springen: :springen: :springen:

Benutzeravatar

Jesse
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 247
Mitglieds-Vorname: Annett
Kontaktdaten:

Re: Greyhound in München vermisst/ WIEDER DA!

Beitrag von Jesse » 9. Jan 2012 16:48

:himmel: es freut uns sehr das der große kleine kerl wieder da ist und wie auf dem bild zu sehen gut gesichert ..
ich drück die daumen das es dir in zukunft nicht mehr soviel angst macht wenn es knallt ..

ganz liebe nasenknutscher von jesse
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast