Überbackene Brötchen

Leckere Rezepte für Vier- und Zwei-Beiner
Antworten

Thema eröffnet:
Miro'

Überbackene Brötchen

Beitrag von Miro' » 6. Mär 2010 12:29

Hallo,
hier mal ein piepeinfaches Rezept und ober lecker, find ich.
Überbackene Brötchen
Ca. 10 Brötchen ( die zum aufbacken)
2 Becher Schmand
400gr. Kochschinken
200gr. geriebenen Käse
1 Pck. Tk 8 Kräuter

Die Brötchen aufschneiden und ein wenig aushölen. Den Schinken in Würfel oder Streifen schneiden.Alle Zutaten vermengen, dabei etwas Käse zum Bestreuen übrig lassen. Die Quarkmasse auf die Brötchen streichen und mit Käse bestreuen. Ca. 15-20 Min. bei 180°C im Backofen überbacken.
Guten Appetit!
Liebe Grüße
Steffi


Thema eröffnet:
Miro'

Re: Überbackene Brötchen

Beitrag von Miro' » 6. Mär 2010 13:03

Hui,
ja das ist so ähnlich, aber andere Zutaten :ergeben: . Ist bestimmt auch mega lecker! :ja:

Liebe Grüße
Steffi


Thema eröffnet:
Anubis

Re: Überbackene Brötchen

Beitrag von Anubis » 20. Apr 2010 20:09

Sorry, aber als Österreicher versteh ich "Schmand" nicht. Was ist das ??????
Lg Ingrid


Thema eröffnet:
Miro'

Re: Überbackene Brötchen

Beitrag von Miro' » 20. Apr 2010 23:36

Huhu,
Schmand gibt es bei uns in Deutschland in Bechern. Was das genau ist, weiß ich auch nicht, da ich sehr talentfrei beim Kochen bin :pfeifen: , aber es gibt eingen Speisen einen leckeren Geschmack, so mein Empfinden.

Liebe Grüße
Steffi


Thema eröffnet:
Anubis

Re: Überbackene Brötchen

Beitrag von Anubis » 21. Apr 2010 10:58

Danke! Schmand ist also saure Sahne, heißt bei uns in Österreich RAHM. Jetzt kann ich es ausprobieren!
Lg Ingrid

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast