Mein Lieblingsessen

Leckere Rezepte für Vier- und Zwei-Beiner
Antworten
MissREEF

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von MissREEF » 29. Jan 2010 08:39

Boa, ich hatte letztens einen extrem leckeren Apfelstrudel.

250g Mehl
1/8l lauwarmes Wasser
etwa 1Tl Salz
2 El Öl

Daraus einen gut abgeschlagenen Teig zubereiten.
Daraus drei Kugeln vormen, auf eine Bemehlte Stelle legen.
Kochendes Wasser in eine große Schüssel, diese kurz damit ausschwenken, Wasser wegschütten und die Schüssel über die Teiglinge stülpen. Eine halbe Stunde Ruhen lassen.

ca. 5-8 Äpfel
100g gemahlene Nüsse (ich nahm Mandeln)
200g Rosinen
4 El Zucker-Zimt Mischung


1-2 Becher Saure Sahne oder Schmand
Etwas Öl zum einstreichen


etwa 1l Milch
dazu 3-4 El Zucker

Äpfel schälen und in Speitel schneiden.
Nüsse, Rosinen und Zucker-Zimt in einer Schüssel miteinander vermengen.

Den Teig in etwa 6-7 Teile teilen und hauchdünn ziehen oder ausrollen.
Erst mit Öl und dann mit Saurer Sahne/Schmand bestreichen die Apfelmischung darauf verteilen. Zu einer Rolle formen, schließen und in eine Auflaufform.
Bei mir passen immer zwei Strudel in eine Form.
Etwa bei 180°C 45 Minuten backen. Bis Teig oben bräunlich wird.
Milch mit Zucker mischen und über die Strudel schütten. Bis sie halb bedeckt sind.
Nochmal 10 Minuten ziehen lassen.

Schmeckt super lecker. :ja:
Dazu brauch man nicht mal Vanillesauce.

Guten Appetit :prost:

Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von redCowgirl » 29. Jan 2010 16:59

Spinnt ihr??.....ich mach' gerade Diät!!! :lol: :lol:

In dem Rezept von Sandy müsste ich allerdings quasi nur das Mehl weglassen..... :pfeifen:
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von redCowgirl » 29. Jan 2010 17:56

lively pack hat geschrieben: :L du sollst ja die Brüste nur bestäuben mit Mehl, mehr nicht...

Meine???.....ok, dann sind ja keine Kohlenhydrate mehr drin! :L :L
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar
Flitzebilla
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 593
Mitglieds-Vorname: Julia
Kontaktdaten:

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von Flitzebilla » 29. Jan 2010 18:00

redCowgirl hat geschrieben:
lively pack hat geschrieben: :L du sollst ja die Brüste nur bestäuben mit Mehl, mehr nicht...

Meine???.....ok, dann sind ja keine Kohlenhydrate mehr drin! :L :L

:L

In Freud und Leid, zu jeder Stund´,hält einer treu zu Dir: Dein Hund

Benutzeravatar
whippetgirl
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 311
Mitglieds-Vorname: Martina
Kontaktdaten:

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von whippetgirl » 29. Jan 2010 21:40

:L :L :L :L

Sunny

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von Sunny » 29. Jan 2010 21:46

:L :L

Benutzeravatar
whippie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 583
Mitglieds-Vorname: sabine

Re: Mein Lieblingsessen

Beitrag von whippie » 29. Jan 2010 23:28

Aaalso Sandy,

das Rezept kam mir heute beim Einkaufen wieder in den Sinn und ich hab es für heute Abend eingekauft.
Wir hatten allerdings so einen Versicherungsfuzzi bei uns sitzen, den wir irgendwie nicht quitt wurden, so mußte Dein Rezept 3Std vor sich hin köcheln :wut:

Wir sind 4 Personen, aber das Rezept schlug 6 Hühnerbrüste vor und das war gut so!
Während des "Gesabbele" ging ich dann öfter immer mal umrühren und "abschmecken" und als der Versicherungsfritze endlich ging, waren auch nur noch 5 Brüstchen in dem Topf drin... :pfeifen:

Es ist sooo lägga, dass ich immer öfter umrühren ging und beim "Abschmecken" habe ich mir glatt schonmal eines einverleibt.Fiel aber gar nicht auf, waren ja noch genug drin, jetzt weiß ich auch, warum Du für 4 Personen 6 Brüstchen angibst :ja:

Danke, es schmeckt wirklich köstlich- sagt auch meine Familie!!!
Grüße von Sabine mit Merlo und Sunny

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast