Honigkugeln

Leckere Rezepte für Vier- und Zwei-Beiner
Antworten
Benutzeravatar
Whippshe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1885
Mitglieds-Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Honigkugeln

Beitrag von Whippshe » 7. Nov 2009 01:09

Ich habe letztens 2 Bleche Honigkugeln gebacken.
Sie schmecken meinen beiden sehr gut. :ja:
Die Kugeln halten mehrere Wochen. (Wenn sie nicht schon vorher aufgefressen werden :L )

Zutaten:

300 g Maisgrieß
1 Prise Salz
2 EL Honig
2 EL Maiskeimöl
ca. 1/4 l Wasser


Zubereitung:

Maißgrieß,Salz,Honig und Öl in eine Schüssel geben.
Wasser zum Kochen bringen und über die Zutaten geben.
Solange rühren,bis ein fester Teig entsteht,abkühlen lassen und kleine Kugeln formen.
Bei 180°C 30 Minuten backen,bis sie fest und knackig sind.
Evtl. bei niedriger Temperatur nachbacken.

Guten Appetit ;)
Bild
Man kann auch ohne Hund leben.....aber es lohnt sich nicht :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast