Rindfleisch-Krusten

Leckere Rezepte für Vier- und Zwei-Beiner
Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von redCowgirl » 20. Feb 2011 01:05

Ja genau! Ich bin auch ein absoluter Fan des "englisch" gebratenen Steaks und von Tartar. :mrgreen:
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar
Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2217
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von Whippinger » 20. Feb 2011 01:12

redCowgirl hat geschrieben:Ja genau! Ich bin auch ein absoluter Fan des "englisch" gebratenen Steaks und von Tartar. :mrgreen:
Ich sehe das exakt genauso - ich bin sogar so "krank" ich esse sogar Huhn und wenn es mich "überkommt" Schwein roh. Aber es geht nichts über rohes Rindfleisch... :ja: Ich liebe Tartar - leider weigert sich Günter rohes Rinderhack zu essen (blutiges Steak aber isst er - irgendwie inkonsequent)!
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Benutzeravatar
Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2217
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von Whippinger » 20. Feb 2011 01:23

lively pack hat geschrieben:Für Mettbrötchen mit viel Zwiebel gebe ich mein letztes Hemd :L
Uhhh, das ist was sauleckeres....
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Benutzeravatar
Rosenohr
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1521
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von Rosenohr » 20. Feb 2011 10:40

Mmmh, ein leckerer Thread mit appetitanregenden Fotos! :ponpon:

Hab das Buch und werde mich jetzt auch endlich mal an den Herd schmeissen. Als Leckerli für draussen finde
ich die Rindfleischwürfel optimal und ... ich hab dann auch was zum knabbern. :L
Liebe Grüße
Bärbel und die Whippchen

Benutzeravatar
Whippshe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1885
Mitglieds-Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von Whippshe » 21. Feb 2011 08:46

Super Rezept...werde ich gleich diese Woche mal nachmachen :ja:

Diese "Rinderchips" kann ich gut als Leckerlies für unterwegs mitnehmen.....mal was anderes :zwinkern:
Bild
Man kann auch ohne Hund leben.....aber es lohnt sich nicht :)

Benutzeravatar
Machu-Picchu
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1266
Mitglieds-Vorname: Uli

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von Machu-Picchu » 21. Feb 2011 10:25

Whippi hat geschrieben: ich bin sogar so "krank" ich esse sogar Huhn und wenn es mich "überkommt" Schwein roh.
Keine Angst vor Salmonellen?

Super Rezept, danke! Bei dem 3. Foto in deinem 2. Beitrag habe ich erst gedacht, du hast fotografiert, welche Konsistenz Flets Häufchen nach dem Genuss der Krusten hat. :L Ja, ja, sinds die Augen... Bild
Bild

Benutzeravatar
Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2217
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: Rindfleisch-Krusten

Beitrag von Whippinger » 21. Feb 2011 10:46

Machu-Picchu hat geschrieben:Bei dem 3. Foto in deinem 2. Beitrag habe ich erst gedacht, du hast fotografiert, welche Konsistenz Flets Häufchen nach dem Genuss der Krusten hat. :L
:L Genau, Flet kackt winzige quadratische Würfel :L
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast