Whippetneuling

Rund um den Futternapf
Antworten
Monky
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 12
Mitglieds-Vorname: Hubi

Whippetneuling

Beitrag von Monky » 7. Aug 2016 10:39

Hi Leute

In 7 Wochen ist es soweit und unsere 1. Whippethündin zieht zu uns. Ich stecke schon mitten in den Vorbereitungen und hab noch 100 offene Fragen!!!! Jetzt wollte ich euch mal frage welche Menge ihr bei euren Welpen gefüttert hab bzw. auch bei eure Größen jetzt bekommen?

[ Mobil-Posting ] Bild

Benutzeravatar
lenni
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 815
Mitglieds-Vorname: Sabine

Re: Whippetneuling

Beitrag von lenni » 7. Aug 2016 20:18

:angst:

Am Besten ist es wenn du die Züchterin fragst, was sie bisher gefüttert hat und wieviel Du weiterhin in der Wachstumsphase füttern musst!!!

:bussi:
Bild

Benutzeravatar
Flitzliesel
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 729
Mitglieds-Vorname: Susanne
Hundegalerie: viewtopic.php?f=127&t=4574&p=66386#p66386
Kontaktdaten:

Re: Whippetneuling

Beitrag von Flitzliesel » 12. Aug 2016 09:01

Salis Welpenzeit ist schon wieder 4 Jahre her, von daher weiß ich gar nicht mehr, welche Mengen ich ihr anfangs gegeben habe :ergeben: , ich weiß nur noch, dass sie anfangs bis zu vier Mahlzeiten bekam, die ich dann irgendwann auf drei und schließlich auf zwei reduziert habe. Meine Mädels bekommen zweimal am Tag Futter (morgens Frischfleisch mit Gemüse, nachmittags hochwertiges Trofu).
Bild

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4144
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Whippetneuling

Beitrag von Nupsi » 12. Aug 2016 17:01

Hallo und herzlich Willkommen :ponpon:

Wir haben unsere Whippen am Anfang 4x gefüttert und dann 3x. Mit einem 3/4 Jahr habe ich auf Erwachsenenfutter umgestellt und nur noch 2x gefüttert.
Aber ein guter Züchter sollte Dir auch da mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Freuen uns auf die ersten Fotos :springen:

Mit Ernie im Herzen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast