Ich bin echt ratlos...

Rund um den Futternapf
Benutzeravatar
Eddys Frauchen
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 566
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Eddys Frauchen » 24. Okt 2012 13:22

... weil ich auf Futtersuche bin und mich das Angebot schlicht überwältigt. :erstaunen:

Gut Platinum fällt raus, da bläht Quinn schon von ein paar Stückchen. :rolleyes:
Von Wolfsblut probieren die gerade Wild Duck, damit klappt es noch, mal gucken wie es morgen ist.

Da ich ja auch, den nicht alles Fresser, Eddy mit berücksichtigen muß, ist das garnicht so einfach und es wäre super, wenn ich was finden würde was beide vertragen und schmeckt.

Könnt ihr mir noch Tipps geben?

Momentan bekommt Quinn Josera Kids und Eddy Josera Sensi Plus.
Bild

Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von redCowgirl » 24. Okt 2012 16:02

Ich habe Gini gerade aus Fenrier spezial umgestellt. Vielleicht ist das ja auch was für Euch? Kein Getreide, sondern Banane als Kohlenhydratquelle.
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Krawutke

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Krawutke » 24. Okt 2012 16:21

Darf ich Fragen wie du umstellst,bzw. ausprobierst ob sie es vertragen?

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4148
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Nupsi » 24. Okt 2012 16:36

Hallo Bärbel,

unsere bekommen auch Fenrier Spezial.

Ich habe aber auch mal dieses Futter Link zur Probe bestellt und die Hunde haben es mit Begeisterung gefressen und gut vertragen.

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Eddys Frauchen
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 566
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Eddys Frauchen » 24. Okt 2012 17:13

Wenn ich komplett umstelle, dann habe ich das über 4 Wochen gemacht, angefangen mit 25% vom neuen und das wöchentlich um 25% gesteigert. So habe ch das bei Eddy gemacht.

Jetzt bekommen die von der neuen Sorten pro Mahlzeit 5-8 gr. dazu.
Bei Eddy stellt sich so schon raus ob er es mag und verträgt.

Quinn bläht bei der Menge schon vom Platinum.

Ich hoffe das ist verständlich und nicht zu wirr :-)

[ Mobil-Posting ] Bild
Zuletzt geändert von Eddys Frauchen am 24. Okt 2012 17:15, insgesamt 2-mal geändert.

Krawutke

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Krawutke » 24. Okt 2012 17:28

Nee,überhaupt nicht! :zwinkern:
Das kann bei Ernährungssensibelchen schon zuviel sein.Ich würde nur mit ein paar wenigen Prömmels anfangen und den Zeitraum auf wenigsten 8 Wochen legen. Vor allem lass dich nicht verunsichern,DU musst hinter dem Futter stehen und damit einverstanden sein.Die Erfahrungen und Einschätzungen anderer sind so vielfältig und unterschiedlich wie Tierarztmeinungen zu einer Krankheit... :pfeifen:

Benutzeravatar
Eddys Frauchen
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 566
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Eddys Frauchen » 24. Okt 2012 17:34

Der Zeitraum passt für Eddy, der frisst eh das neue und das andere muss ich ihm aufdrängen :-).

Je mehr unterschiedliche Sorten die Marke hat um so besser, dann kann ich immer mal was anderes nehmen ohne diese Umstellungswochen.

[ Mobil-Posting ] Bild

Krawutke

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Krawutke » 24. Okt 2012 17:44

Hmm...da könntest du mit auf die Nase fallen,weil selbst beim selben Hersteller die Mischverhältnisse unterschiedlich sein können ,oder ein Zusatz enthalten ist der im vorherigen nicht enthalten war.Wechsel ist auch nicht nötig,wenn du ein Futter gefunden hast was passt.Meist treiben einen nur die eigenen Bedenken dazu "Abwechslung" in den Speiseplan zu bringen.

Benutzeravatar
Eddys Frauchen
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 566
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Eddys Frauchen » 27. Mär 2013 09:03

Ich habe für beide jetzt ein Trofu gefunden, das auch gefressen wird.
Die bekommen 2x die Woche Trofu und an den anderen Tagen frisch.
Soweit so gut, aber seit ein paar Tagen lehnt Eddy das ab, egal ob Frisch oder Dose er verweigert, gut Trofu geht aber nur mit Quark, Frischkäse etc.

Wie kann ich ihm das wieder schmackhaft machen? Hab es auch schon überbrüht, durchgegart usw.

[ Mobil-Posting ] Bild
Zuletzt geändert von Eddys Frauchen am 27. Mär 2013 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rosenohr
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1521
Mitglieds-Vorname: Bärbel

Re: Ich bin echt ratlos...

Beitrag von Rosenohr » 27. Mär 2013 11:22

Hallo Bärbel,
ich habe hier Allesfresser aber ich schreibe dir mal auf was ich so unter das Futter mische.

Kochen:
Kartoffelpü, Gemüsepü, Möhrenpü.
Vollkornnudel
Rinder- u. Hühnerbrühe, die ich in Eiswürfelbehälter einfriere und so portionsweise auftauen kann.

Kaufen: (Urlaub und als Reserve)
Babygläschen, alles an Gemüse und Obst
Flocken, Rote Bete + Gemüse + Obst + Kartoffeln

Dies alles zum Schmackhaftmachen aber vielleicht wechselst du auch zu viel ? Wenn wir immer meinen, dass
eine Abwechslung nötig ist kann es auch Hunde geben die die Regelmäßigkeit beim Futter bevorzugen.

Wünsche dir viel Erfolg !
Liebe Grüße
Bärbel und die Whippchen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast