Animals Nature

Rund um den Futternapf
Antworten
Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Animals Nature

Beitrag von Nupsi » 31. Jul 2012 15:17

Hallo,

hat schonmal Jemand Erfahrung mit dem Futter von Animals Nature? Die Firma bietet Nafu und Trofu an. Wir sind auf der Suche nach einer Alternative zu unserem Nafu. Ich habe mir mal verschiedene Sorten zum Testen geholt.

Kennt das Jemand?

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: Animals Nature

Beitrag von Silvie » 31. Jul 2012 17:02

Hast du mal einen Link zu der Zusammensetzung?

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Animals Nature

Beitrag von Nupsi » 31. Jul 2012 17:48

Guckst Du hier Link

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
whippetmerlin
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 297
Mitglieds-Vorname: Andrea

Re: Animals Nature

Beitrag von whippetmerlin » 1. Aug 2012 14:28

Das klingt ja nicht schlecht....so als Alternative zum Frischfleisch füttern.Ist die Firma neu auf dem Markt?

[ Mobil-Posting ] Bild

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Animals Nature

Beitrag von Nupsi » 1. Aug 2012 14:49

Hallo Andrea,

ich weiß es nicht. Bin halt durch unseren Hundeladen drauf gekommen- gehe mit Inge und ihren Hunden laufen. Sie ist begeistert von dem Futter.

Habe jetzt eine Dose Lamm gefüttert und die Näpfe waren ratzeputz leer.

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: Animals Nature

Beitrag von Silvie » 1. Aug 2012 16:24

Wenn sie es gerne fressen und gut vertragen, why not?

Nacho bekommt wenn wir weg fahren auch ein hochwertiges Nassfutter weil ich ungern mehrere Tage nur TroFu gebe :weissnicht:

Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Animals Nature

Beitrag von redCowgirl » 1. Aug 2012 17:43

Welches Nassfutter hast Du dennn vorher gefüttert? Und was ist der Grund für einen Wechsel?

Die Zusammensetzung hört sich sehr gut an. Allerdings hat das Futter auch einen ziemlich stolzen Preis.... :erstaunen:
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Animals Nature

Beitrag von Nupsi » 1. Aug 2012 17:46

Wir haben bis jetzt Rinti sensitive gefüttert. Die haben aber die Zusammensetzung geändert und das Futter sieht teilweise recht ekelig aus. Außerdem knödelt Any die letzte Zeit sooo oft, da kann ja nix ansetzen

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Animals Nature

Beitrag von redCowgirl » 1. Aug 2012 20:52

Hast Du mal RealNature probiert? Damit kommen meine Mädels sehr gut parat. Zudem ist es bezahlbar und in jedem Fressnapf zu bekommen. Die Zusammensetzung ist auch ok.
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar
Amyuli
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 344
Mitglieds-Vorname: Uli
Kontaktdaten:

Re: Animals Nature

Beitrag von Amyuli » 1. Aug 2012 23:24

Wenn ich unterwegs bin nehme ich reine Fleischdosen von Perro, und das bereits seit Jahren. Dann habe ich zwar kein rohes Fleisch, aber gekochtes ist immer noch besser als TroFu und der Preis ist auch ok. És gibt dort auch Fleischmenüs.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.(Arthur Schopenhauer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast