HAAAAALLLLLLOOOOO

Rund um den Futternapf

Thema eröffnet:
suri
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 90
Mitglieds-Vorname: Annett

HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von suri » 24. Apr 2012 09:33

Hallo ihr lieben....

mittlerweile habe ich meinen PERRY seit fast 5 Wochen und er bekommt Frischleisch mit Gemüseflocken was er zum größten Teil auch ganz gut frißt... Er ist soooo ein Mäkelheini das geht echt garnicht... (kein Trockenfutter keine Dose, er geht nichtmal an das Trockenfutter von der Katze)

Nun meine Frage, er bekommt dreimal so ca. 125g Fleisch, ist das ausreichend?????

Wenn ich seine Schwester sehe ist mein Baby ein reiner Hungerhaken...

Ach ja hätte gern mal Bilder hochgeladen aber irgendwie bin ich wohl zu blöd zu... kann mir das mal einer Idiotensicher erklären....DANKE... :blumen:

Benutzeravatar

redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von redCowgirl » 24. Apr 2012 12:09

Irgendwie sind die Whippchen als junge Hunde wohl immer solche Mäkler. :rolleyes: Ob das Fleisch ausreicht kann ich Dir leider nicht beantworten. Das wird Dir aber sicher jemand von den Barfern hier sagen können.

Bilder hochladen:

- gehe auf www.picr.de
- das Hochladen ist dort selbsterklärend
- den Code kopieren und hier in Deinen Beitrag setzen -> Beitrag absenden ->Fertig! :mrgreen:
- bitte die Bildgrösse beachten! (die Fotos können bei picr. de aber auch automatisch verkleinert werden)
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar

chris
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 465
Mitglieds-Vorname: Christina

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von chris » 24. Apr 2012 12:34

Für eine Antwort brauche ich noch einige Daten von dir.

Wie schwer ist er, was für Fleisch fütterst du (fett, mager, Huhn, Rind...) was fütterst du dazu (Knochen, Innereien, Gemüse, Getreide...), kann man die Rippen, Hüfthöcker sehen...

Foto wäre natürlich super.

Benutzeravatar

Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von Silvie » 24. Apr 2012 13:14

Also rein vom Gefühl sage ich 125g ist vieeeel zuwenig.

Wenn ich überlege wieviel meiner in dem Alter gefuttert hat :pfeifen:

Allerdings war Nacho schon als Welpe grösser und schwerer als ein Durchschnittswhippet.

Die Angeben, die Chris bereits erwähnt hat wären wirklich hilfreich


Thema eröffnet:
suri
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 90
Mitglieds-Vorname: Annett

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von suri » 24. Apr 2012 13:29

hallo...

ich füttere das "schlecki" das ist Mischfleisch aus Geflügel und Rind dazu (Matzinger) Gemüseflocken dann kommt nen bissl Kräuter und Oel rein ach ja und Multivital... ich habe es dem züchter einfach nachgemacht, denn rinti dosen und trockenfutter gehen garnicht mehr...
ich würde ihm ja mehr geben aber man kann es echt an der hand abzählen wo er mal sein schälchen leer frißt...
Jetzt habe ich noch angefangen (meine Großeltern haben das bei ihren Afghanen immer gemacht) Kindermilch zu kochen es nährt ja doch und vorallem er mag es...

Oh... er wiegt jetzt 6,3kg und leider, ja man sieht schon die Rippchen und Hüfthöcker...

das mit dem foto versuche ich heute abend mal

Benutzeravatar

Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von Silvie » 24. Apr 2012 14:07

Wie viele Wochen ist er jetzt genau alt?

Das Problem ist, das du mit diesem Verhalten das Mäkeln nur noch bestärkst... normalerweise rate ich da zu Sturheit (also wegnehmen und wieder anbieten, aber nicht wechseln)- aber wenn er natürlich als Welpe eher untergewichtig ist, kommt das nicht in Frage.


Thema eröffnet:
suri
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 90
Mitglieds-Vorname: Annett

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von suri » 24. Apr 2012 14:24

er ist jetzt 14 wochen...

das habe ich am anfang versucht, also das mit dem stur bleiben, wenn er nix will hat er eben pech...nur hatte ich das gefühl das er wie etwas eingefallen war hinten und deswegen bin ich jetzt bei frischfleisch und das geht aber eben nur bedingt

Benutzeravatar

chris
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 465
Mitglieds-Vorname: Christina

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von chris » 24. Apr 2012 16:03

Die Menge 3x125 g ist eigentlich gut, das sind ca. 6% vom Körpergewicht.

Das Futter sieht aber ziemlich mager aus, es darf ruhig fetter sein.
Zudem fehlen dir bei dieser Fütterung ein paar wichtige Sachen, eine Calciumquelle, ganz wichtig (Knochen oder Eierschalenpulver) und Innereien.

Insgesamt ist deine Fütterung zu einseitig und zu unausgewogen. Vitamintropfen helfen da leider auch nicht wirklich.

Ich empfehle dir das Buch http://www.barfshop.de/product_info.php ... huere.html
Es gibt auch eine extra Welpenbroschüre, die ist aber im Moment vergriffen.

Und ansonsten das http://www.gesundehunde.com/forum/ , dort findest du alles was du übers Barfen wissen musst.

Benutzeravatar

Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von Silvie » 24. Apr 2012 16:13

chris hat geschrieben:Die Menge 3x125 g ist eigentlich gut, das sind ca. 6% vom Körpergewicht.
Huch, das DREI MAL 125g hab ich wohl überlesen- dachte 125g im gesamten :pfeifen:

Benutzeravatar

Ingeborg
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 890
Mitglieds-Vorname: Ingeborg
Kontaktdaten:

Re: HAAAAALLLLLLOOOOO

Beitrag von Ingeborg » 27. Apr 2012 21:46

Was auch gut ist für Welpen: Ziegenmilch mit etwas Schlagsahne.
Bild
http://www.whippetglueck.blogspot.com
----------------------------------------------
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
(Carl Zuckmayr)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast