Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Rund um den Futternapf
Antworten
MaryB
Whippetwelpe
Whippetwelpe
Beiträge: 4
Mitglieds-Vorname: Marion

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von MaryB » 21. Nov 2012 20:28

Zurück zum Thema,

Nele bekommt noch 3 Mahlzeiten am Tag. Morgens und Abends Fertigbarf (eingefrorene Würste) und mittags Wolfsblut Trofu, zur Zeit in den Sorten Wild Pacific (riecht wie ein ganzer Fischladen), Blue Mountain und Green Valley. Das mit dem Trofu wollen wir beibehalten für Urlaubszeiten, dann ist barfen ja nicht so einfach möglich. Zu jeder Mahlzeit gibt es einen kleinen Tropfen hochwertiges Öl, 1 x am Tag Grünlippmuschelextrakt und 2 x die Woche etwas gemahlene Eierschalen. Zu der Trofu Mahlzeit gibt es etwas Hüttenkäse und einen Klecks Pastete. Nele ist total verfressen, sie nimmt alles, im Gegensatz zu unserem Collie, der ist wählerischer.

Gruß Mary

Benutzeravatar
Pfahldrachen
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 203
Mitglieds-Vorname: Heike
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von Pfahldrachen » 28. Jul 2014 09:04

Ich füttere Fellow Banane von Bestes Futter - für meine Speckriege und Hunters Pride von Wolfsblut.
Habe früher 1x am Tag Dose und 1 x am Tag trocken gefüttert, bin aber jetzt komplett auf TF umgestiegen.
Den Hunden schmeckts, sie schauen spitze aus und das macht uns Menschen froh. Von Wolfsblut haben wir auch noch Green Valley und Wild Pacific (was mit 51% Fisch echt supergut ist) als Snacks/Leckerlis im Einsatz

Benutzeravatar
Ilse
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 345
Mitglieds-Vorname: Ilse

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von Ilse » 28. Jul 2014 14:58

Schon viele Jahre Wolfsblut, im Moment Black Marsh und Polar Night und Timon die Frühmahlzeit Frischfleisch+++++ und regelmäßig Knochen. (Lilifee mag leider kein Fleisch )
Bild

In Gedanken immer bei mir, Nagano, Blush, Fini und Lilifee

Benutzeravatar
Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2198
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von Whippinger » 28. Jul 2014 17:39

Wir kochen für Flet (Fleisch und von cdVet das FIT-BARF Senitiv Gemüse und Micromineral).
Zur freien Verfügung hat er Plantinum Lamm & Reis, was er nun schon seit gut einem Jahr zuverlässig dazu frisst.

Als Leckerli's draußen hatten wir mal von Wolfsblut das Polar Night, hat er gar nicht gegessen. Draußen kriegt der die Aroniabeer-Frutiees von Bosch.
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Benutzeravatar
Flitzliesel
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 729
Mitglieds-Vorname: Susanne
Hundegalerie: viewtopic.php?f=127&t=4574&p=66386#p66386
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von Flitzliesel » 29. Jul 2014 21:04

Meine Mädels bekommen morgens rohes Fleisch mit Gemüse usw., nachmittags gibt es Wolfsblut in verschiedenen Sorten, das ich nun schon seit etlichen Jahren füttere.
Bild

Benutzeravatar
Vanny
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 407
Mitglieds-Vorname: Vanessa

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von Vanny » 1. Aug 2014 12:50

Bahron kriegt Happy Dog Medium. Verträgt er gut und schuppt nicht mehr ganz so arg. Ich habe mich einmal in der Eile vergriffen und kaufte Bonzita.. Davon hat er nur gepupst und hatte in regelmäßigen Abständen immer mal wieder Durchfall..

Das bekommt er aber nur morgens sonst bekommt er immer mal abwechselnd Quark mit Banane/Apfel/Thunfisch etc. oder gekocht mit Reis/Nudeln Hähnchen/Pute/Rind mit geraspelten Karotten.

lilo
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 242
Mitglieds-Vorname: christina

Re: Mit welchem Trockenfutter kommt ihr am besten klar?

Beitrag von lilo » 1. Aug 2014 22:29

Meine bekommen morgens Platinum mit etwas Hüttenkäse, am abend gekocht: Fleisch geriebene Möhren oder Apfel gehackte Kräuter ( Himbeerbläter Brennnessel Löwenzahn usw.) Reis oder Nudeln. Ab und an auch mal was rohes zum Knabbern ( Hühnerhälse )

[ Mobil-Posting ] Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast