Wer kann helfen???

Rund um den Futternapf

Nakura

Re: Wer kann helfen???

Beitrag von Nakura » 30. Mär 2012 10:43

Wenn Nassfutter für dich nicht so attraktiv ist versuch doch einfach das Trockenfutter etwas einzuweichen. Ansonsten würde ich auch sagen einfach anbieten und wenn er nicht will einfach später nochmal anbieten. Bei Motte hatte ich zwar keine soo großen Probleme aber etwas mekelig ist die Nudel immernoch, grade morgens. Aber wenn dann morgens was im Napf bleibt wird es abends umso begeisterter gefuttert.;-)

[ Mobil-Posting ] Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast