haariges Thema

Tipps ersetzen nicht den TA Besuch
Antworten
Benutzeravatar
Line
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 65
Mitglieds-Vorname: Line

haariges Thema

Beitrag von Line » 4. Sep 2015 16:48

Ich hab mal ne Frage an euch: Haaren eure Whippets auch so viel? Ich hatte vor Fériol 14 Jahre lang einen Whippet, der nie gehaart hat. So ist ja auch der Rassestandard. Jeder Züchter erzählt als weitere positive Eigenschaft das nicht-haaren.....
Unser Hund scheint das irgendwie nicht zu wissen. Ich rubbel ihn schon täglich mit einem Gummistriegel ab, aber es nützt nichts :wut:
Die Waschmaschine schafft die Haare auch nicht mehr. Als wir im Urlaub die Socken-Schublade geleert haben, war alles voller Hundehaare!!!!!!
Unseren Hund hatten wir aber nicht dabei. Kuscheln macht nur noch halb so viel Spaß, weil man danach voller Haare ist.
Von einer Boston Terrier Züchterin habe ich gehört, der Tierarzt könne da was geben.
Wisst ihr, was sie meint? Ich möchte ihm keine Chemie-Keulen geben, aber so kann es irgendwie nicht weiter gehen. Ich komme ja damit klar. Aber mein Mann ist nur noch am Meckern :nein:
[color=#909090][b]
LG
Line
mit Quincy [/b][i](Quenchless of Giant Couseway [♂] *10.09.2000)[/i]
[/color]

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4144
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: haariges Thema

Beitrag von Nupsi » 4. Sep 2015 19:10

Hallo Line,

ich habe ehrlich gesagt noch nie gehört, daß Whippets nicht haaren sollen. :erstaunen: Unsere haaren auch.

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Line
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 65
Mitglieds-Vorname: Line

Re: haariges Thema

Beitrag von Line » 4. Sep 2015 19:18

Eben kam die neue Dogs per Post. Da steht ein kurzer Artikel über Whippets drin. Unter anderem dass sie kaum haaren ;-)
Ich sehe bald selber wie ein Whippet aus- heul.......
[color=#909090][b]
LG
Line
mit Quincy [/b][i](Quenchless of Giant Couseway [♂] *10.09.2000)[/i]
[/color]

Benutzeravatar
Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2198
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: haariges Thema

Beitrag von Whippinger » 5. Sep 2015 13:10

Flet haart auch, aber ich würde sagen es ist nicht extremer als bei einem anderen Whippet zur entsprechenden Jahreszeit. Flet schmeißt im Frühjahr das dichtere Winterfell.

Aber als extremes haaren würde ich das bei ihm bezeichnen. Bin gerade auch etwas überfragt :weissnicht:

Ich kann mich Gabi nur anschließen, ich habe auch noch nie gehört das ein Whippet nicht haaren soll.
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Benutzeravatar
Line
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 65
Mitglieds-Vorname: Line

Re: haariges Thema

Beitrag von Line » 5. Sep 2015 16:32

Komisch.....Féri haart das ganze Jahr über. Erst hatte ich gedacht, er wechselt vom Welpenfell ins Erwachsene. Naja, dann ist es eben so. Deswegen liebe ich ihn nicht weniger ;-)
Ich werde beim nächsten Impftermin mal mit dem Doc sprechen.
[color=#909090][b]
LG
Line
mit Quincy [/b][i](Quenchless of Giant Couseway [♂] *10.09.2000)[/i]
[/color]

Sacle
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 58
Mitglieds-Vorname: Saskia

Re: haariges Thema

Beitrag von Sacle » 13. Sep 2015 17:10

Cleo haart normalerweise fast nicht, zumindest verglichen zu anderen Rassen. Vor 3 Wochen haarte sie FURCHTBAR! Habe ernsthaft erwartet, dass sie dem nächst zum Nackthund mutiert... Mir wurde geraten Bierhefe ins Futter zu geben (wir Barfen, jetzt weiß ich nicht wie es sich mit Trofu oder Nassfu verhält). Wir haben jetzt ctvet (heißt glaub so) das ist ein Pulver, da ist alles mögliche drin und das kommt ins Futter. Bei uns wurde es seeeeeehr schnell deutlich besser.
Helfen soll außerdem zusätzlich zu Bierhefe noch Lachsöl.

[ Mobil-Posting ] Bild

Benutzeravatar
Line
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 65
Mitglieds-Vorname: Line

Re: haariges Thema

Beitrag von Line » 14. Sep 2015 17:43

Bierhefe gebe ich auch schon. Vielleicht sollte ich öfter Lachsöl geben? Muss mich mal nach dem Pulver umsehen. Danke für den Tipp ;-)
[color=#909090][b]
LG
Line
mit Quincy [/b][i](Quenchless of Giant Couseway [♂] *10.09.2000)[/i]
[/color]

Benutzeravatar
Silvie
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 1832
Mitglieds-Vorname: Silvia

Re: haariges Thema

Beitrag von Silvie » 20. Sep 2015 18:32

Es gibt bei Whippets sehr unterschiedliche Felltypen- meine bilden z.B Beide Unterwolle… entsprechend haaren sie auch, vor allem im Frühling/Sommer aber auch den Rest vom Jahr leicht.

Nacho ist noch "moderat" aber Sarion ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Plüsch-Whippi (ich sag auch immer aus Spass er ist ein Polarwhippet).

Da kommt echt Büschelweise Wolle raus… :weissnicht:

Alle Hund haaren mehr oder weniger- selbst Pudel, nur das durch die Krause die ausgefallenen Haare im Fell "stecken bleiben".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast