Überall wird jetzt gespritzt

Tipps ersetzen nicht den TA Besuch
Antworten
Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4144
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Überall wird jetzt gespritzt

Beitrag von Nupsi » 9. Jul 2013 14:42

Hallo,

nur mal so zur Info-

im Moment wird überall gespritzt und gedüngt. Viele Hunde fressen unterwegs Gras und man kann nie sicher sein, daß sie so Giftstoffe aufnehmen, die im schlimmsten Fall zu einer Vergiftung führen können.

Bitte behaltet das im Hinterkopf. Wir vermuten bei unserer Zwergin Irmie, daß so die Leberwerte erhöht waren.

Laut mehreren TÄ haben im Moment sehr viele Hunde erhöhte Leberwerte.

Gefahr bei diesem Wetter ist sind außerdem Pfützen!!

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Schulte
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 67
Mitglieds-Vorname: Markus

Re: Überall wird jetzt gespritzt

Beitrag von Schulte » 10. Jul 2013 17:36

Hallo,

vielen Dank für die Information!

Seid vorgestern bin nun noch vorsichtiger wie vorher schon, aber beim Gras hatte ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht.

Bei Pfützen bin ich immer dahinter das nicht daraus getrunken wird, da dachte ich mir schon immer was da alles drin sein mag. Auch bei einem Spaziergang am Kanal dürfen meine nichts trinken, dann schleppe ich lieber eine Flasche Wasser mit.
Viele Grüße aus Berlin
Markus

Benutzeravatar
Soraja
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 80
Mitglieds-Vorname: Tina

Re: Überall wird jetzt gespritzt

Beitrag von Soraja » 10. Jul 2013 20:05

Ohja..da kann ich aus eigener ERfahrung sagen, daß es wichtig ist den Hund nicht um diese Zeit, insbesondere an Feldrändern die saftigen grünen Grashalme kauen zu lassen.
Kira ging es eine zeitlang immer nach Spaziergängen schlecht vor ein paar Jahren. Ich konnte mir das nie erklären, bis ich auf die Idee mit dem Spritzen kam. Seit dem darf sie die GRashalme in Feldnähe nur noch "ernten" bevor die Felder das erste Mal gespritzt werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast