Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Tipps ersetzen nicht den TA Besuch
Antworten
Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4144
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Nupsi » 30. Mai 2013 10:00

Hallo,

Any hatte ja an beiden Hinterpfoten Verletzungen. Auf der Suche nach passenden Schuhen haben wir einige Marken & Modelle anprobiert.

Die Meisten waren für die schmalen Windhundfüße viel zu breit. Kurze "Bündchen" drücken auf die Daumenkralle, weil da genau der Fixierungsgurt drüber geht.
Sogar die hohen Boots von Ruffwear waren so "voluminös", daß Anys Fuß trotz 2facher Fixierung rausschlüpfte.

Da ich ja immer gerne tüftel und einen guten Schuhmacher an der Hand habe kam mir die Idee einen speziellen Windhundschuh zu machen.

Nun meine Frage an Euch: was soll ein guter Schutzschuh an Eigenschaften haben- wie soll er aussehen?

# Rutschfeste Sohle
# Höher geschnitten, daß der Fixierungsgurt nicht über die Daumenkralle geht
# weich gepolstert
# leicht an zu ziehen
# wasserdicht
# flitzetauglich- gut passend

Was hättet ihr noch für Anforderungen?
Zuletzt geändert von Nupsi am 30. Mai 2013 11:01, insgesamt 1-mal geändert.

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Flitzliesel
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 729
Mitglieds-Vorname: Susanne
Hundegalerie: viewtopic.php?f=127&t=4574&p=66386#p66386
Kontaktdaten:

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Flitzliesel » 30. Mai 2013 10:54

Gabi, das sind doch schon sehr konkrete Anforderungen. Für mich gibt's da eigentlich schon nichts mehr hinzuzufügen.
Bild

Benutzeravatar
Whippinger
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 2198
Mitglieds-Vorname: Constanze
Hundegalerie: http://www.whippetforum.eu/viewtopic.php?f=127&t=4575
Kontaktdaten:

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Whippinger » 30. Mai 2013 11:22

Ich kann dazu auch nicht mehr sagen als: klasse Idee!!! :ja: :ja: :ja:
Liebe Grüße
Constanze mit Galga Blue & Whippet Flet


Bild

Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von redCowgirl » 31. Mai 2013 09:36

Bin auf das Ergebnis gespannt..... :ja:
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

Benutzeravatar
Jesse
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 247
Mitglieds-Vorname: Annett
Kontaktdaten:

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Jesse » 17. Okt 2013 22:34

Und was ist dabei heraus gekommen :)

[ Mobil-Posting ] Bild

Benutzeravatar
Ilse
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 345
Mitglieds-Vorname: Ilse

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Ilse » 18. Okt 2013 08:00

Ich finde die Idee genial und finde die Stichpunkte perfekt
Bild

In Gedanken immer bei mir, Nagano, Blush, Fini und Lilifee

DieTia
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 13
Mitglieds-Vorname: Nadine

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von DieTia » 19. Okt 2013 08:20

ich denke ein möglichst dünnes, trotzdem stabiles Material wäre praktisch

Benutzeravatar
Jesse
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 247
Mitglieds-Vorname: Annett
Kontaktdaten:

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Jesse » 19. Okt 2013 23:46

Und wasserdicht :) ............

[ Mobil-Posting ] Bild

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4144
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Wie soll ein Pfotenschutzschuh sein?

Beitrag von Nupsi » 20. Okt 2013 21:53

Hallo,

da ich immer noch recht viel um die Ohren habe ist das Pfotenschuhprojekt noch nicht weiter verfolgt worden. Es ist auch sehr schwierig das geeignete Material zu finden :ergeben:

Mit Ernie im Herzen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast