Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Tipps ersetzen nicht den TA Besuch
Benutzeravatar
redCowgirl
Moderator
Moderator
Beiträge: 5279
Mitglieds-Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von redCowgirl » 3. Apr 2012 16:50

LaBoom hat geschrieben: Bei einem Spaziergang bis zu 10 Zecken, mir bleibt keine andere Wahl. :wut:

:erstaunen: :erstaunen:
Meine Mädels hatten in ihrem ganzen Leben jeweils 3 von den Ekel-Viechern....
Bild
Fotos unter: https://www.facebook.com/VIEW-of-SOUL-A ... 672758118/ Öffentlich auch für nicht angemeldete Nutzer....

LaBoom
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 231
Mitglieds-Vorname: geli

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von LaBoom » 4. Apr 2012 11:53

redCowgirl hat geschrieben:
LaBoom hat geschrieben: Bei einem Spaziergang bis zu 10 Zecken, mir bleibt keine andere Wahl.

:erstaunen: :erstaunen:
Meine Mädels hatten in ihrem ganzen Leben jeweils 3 von den Ekel-Viechern....
Das ist ein unergründliches Thema :weissnicht:
Es gibt die unterschiedlichsten Theorien dazu, wer nun und warum ,von diesen Mistviechern bevorzugt wird.

Boomer ,weiss mit blauer Manteldecke, ihn lieben die Mistviecher,er hatte Borreliose, er sitzt immer voller Zecken.
Henry, weiss mit blaugestromter Manteldecke ,auch er wird geliebt von den Zecken.
Lady, braungestromt ,hatte im ganzen Leben vielleicht 2 Zecken.
Meine Tochter und ich ,blond,helle Hautfarbe, sitzen immer voll.
Mein Mann und mein Sohn, braune Haare,etwas dunklere Hautfarbe,bleiben verschont.
Zufall. :weissnicht:
Bernsteinketten, Kokosöl, Homöopathie, alles blieb erfolglos.
Und auch trotz frontline verirren sich die Mistviecher, ABER sie sterben ab, BEVOR sie die Bakterien in den Körper abgeben können. Sagt zumindest die Wissenschaft.
Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke, gebaut, um nur diese beiden zu tragen. Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden.
Bild

Benutzeravatar
Beyla
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 233
Mitglieds-Vorname: Jan
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von Beyla » 4. Apr 2012 14:39

Zitat aus dem erwähnten Forum:

"Es ist wissenschaftlich bewiesen, Bernstein wirkt gegen Zecken!
Dauert leider ein paar Mio Jahre, bis die Insekten eingeschlossen sind."
:mrgreen:
Bild

Krawutke

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von Krawutke » 4. Apr 2012 19:55

:L :L :L ...deswegen gibts bei uns Advantix.
Ich bin zwar offen für Alternativen und werd dies Jahr wohl auch die Bernsteinketten testen,alle anderen Sachen,inkl. Frontline haben aber nix gebracht außer Freude beim Zecken quälen. :pfeifen:

Benutzeravatar
whippetmerlin
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 297
Mitglieds-Vorname: Andrea

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von whippetmerlin » 4. Apr 2012 21:15

Heute sind unsere bestellten Bernsteinketten gekommen und alle 4 haben sie schon um.Nachdem ich letztes Jahr geschliffene Bernsteine verwendet hatte und nun erfahren habe ,dass nur die ungeschliffenen die gewünschte statische Aufladung und den leicht harzigen Duft bewirken,mußten neue her :-)
Bin gespannt,ob die nun besser wirken,als die Ketten vom letzten Jahr.Chemie will ich (noch) nicht anwenden!

Benutzeravatar
Nupsi
Administrator
Administrator
Beiträge: 4144
Mitglieds-Vorname: Gabi
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von Nupsi » 4. Apr 2012 21:27

Hallo,

nachdem Any jetzt das 2. oder schon 3. Jahr ihre Bernsteinkette von Monika (sukrast) hat und bis jetzt keine einzige Zecke hat haben die Zwerge dieses Jahr auch endlich neue schöne Ketten von Monika bekommen.(Hatte vorher selbst welche gebastelt)

Unsere 3 haben die fast das ganze Jahr um und haben nur 2x im Jahr zusätzlich Advantix bekommen, wenn wir auf Usedom und in Österreich in Urlaub waren.(da wimmelt es nur so von diesen ekeligen Viechern)

Ich weiß immer noch nicht ob ich dran glauben soll- doch die Hunde und auch die Zecken glauben wohl dran :L
Zecken ist seit den Bernsteinketten kein Problem mehr.

Hüstel- und ich hab jetzt ein Bernsteinarmband :pfeifen:

Mit Ernie im Herzen

Benutzeravatar
Dobby
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 281
Mitglieds-Vorname: Petra
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von Dobby » 9. Apr 2012 16:18

Wir hatten letzte Woche schon drei Zecken zum Glück noch nicht festgesaugt entfernt und entsorgt. Mistviecher.

Habt Ihr Erfahrungswerte, welches Zeckenmittel zuverlässig hilft? Letztes Jahr hab ich Dobby so einen Anhänger gekauft und hatte nicht eine Zecke. Allerdings hat er seinerzeit auch Tag und Nacht sein Halsband getragen. Jetzt hat er sein Halsband eigentlich nur für die Spaziergänge an. Muss mir echt überlegen, ob ich ihm nicht besser das Ding wieder Tag und Nacht anlass. Schließlich bringt er uns die Zecken sonst ja auch mit ins Haus und ins Bett...

Dinge, die die Welt nicht braucht!
Die Abenteuer von Dobby und Clay auf unserer Homepage www.dobby-and-friends.de

Benutzeravatar
whippetmerlin
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 297
Mitglieds-Vorname: Andrea

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von whippetmerlin » 9. Apr 2012 21:43

In unserem Osterurlaub ist ein befreundeter Labi bei einem Spaziergang wohl in ein Zeckennest geraten,jedenfalls hatte er danach 23 winzigkleine und zum Glück noch nicht festgesaugte Zeckenviecher am Kopf und Hals!!!! :erstaunen:
Das kam einem Horrorfilm schon sehr nahe!!! :wut:

Snapdog

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von Snapdog » 9. Apr 2012 22:04

Ich war ja am Anfang sehr sekptisch diesen Bernsteinketten gegenüber, aber als Luna mit 6 Zecken aus dem Wald wieder kam, hatte ich ihr letztes Jahr eine Bernsteinkette mit Heilsteinen gekauft und siehe da sie hatte seitdem keine Zecke mehr. Jetzt, werde ich Gweneira auch so eine Kette kaufen. Gweneira hatte eigentlich nie wirklich Zecken, vielleicht riecht Luna ja so gut. :weissnicht:

Luna hatte diese Kette seitdem immer um, ich habe ihr sie nie abgemacht.Ich muss sie jetzt aber mal wieder in der Sonne laden.

Die Kette sieht natürlich auch sehr schick aus, die unbehandelten Bernsteine und die geschliffenen Heilsteine.

Escada
Whippetfreund
Whippetfreund
Beiträge: 115
Mitglieds-Vorname: Anne

Re: Aktuelle Zeckenaktivität- für jedes Jahr neu!

Beitrag von Escada » 9. Mai 2012 14:38

Hi Zusammen,

ich bin auch gerade am Grübeln ob ich meinen Hunden das Gift Effipro(vergleichbar mit Frontline) oder Advantix drauf mache
oder diese Alternative http://www.arden-grange.de/shop/zero-pu ... _p206.html gibts auch für große und Welpen.

So wie ih auf der Karte gesehen habe, gibt es die Auwaldzecke im Raum NRW Wuppertal nicht.

Was würdet ihr machen?

VLG Anne

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast